Aufgrund der neuen Vorgaben des Bundes und des Landes vom 28.10.2020 und der stark wachsenden Zahl der Coronainfektionen haben wir uns innerhalb der Schulgemeinde in den letzten Tagen darüber Gedanken gemacht, ob Präsenzinformationsabende sowie Tage der offenen Tür vor Ort im November noch angemessen sind.

Wir haben uns nach vielen Überlegungen und Abwägungen entschieden, die Präsenzveranstaltungen für November an unserer Schule auszusetzen. Uns ist es sehr wichtig, dass sowohl unsere Gäste als auch unsere Schulgemeindemitglieder gesund bleiben und sich keinem Infektionsrisiko aussetzen.

Wir bedauern, dass wir diese Entscheidung treffen mussten, aber wir hoffen auf Ihr Verständnis. Wenn es die Situation zulässt, werden wir die Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt durchführen. Wir bitten Sie deshalb, regelmäßig unsere Homepage zu besuchen, die wir täglich aktualisieren.