Seit dem Schuljahr 2014/2015 habt ihr die Möglichkeit, euch euer besonderes Engagement im MINT Bereich zertifizieren zu lassen, denn das Ceciliengymnasium Gymnasium ist vom Verein MINT-EC berechtigt worden, MINT-EC-Zertifikate zu vergeben. Das Zertifikat soll zum einen eine Auszeichnung für eure guten bis sehr guten schulischen Leistungen und euer besonderes Engagement an außerschulischen Lernorten im MINT-Bereich sein. Zum anderen dient es euch aber auch als besondere Aufwertung eurer Bewerbungsunterlagen für Universitäten, Fachhochschulen oder Betriebe.

Das Zertifikat wird bundesweit einheitlich ausgestellt, es darf nur von Mitgliedern im MINT-EC Netzwerk vergeben werden. Derzeit (Stand Juli 2015) beteiligen sich über 160 der 247 MINT-EC-Schulen an der Vergabe des Zertifikats. An der weiteren Verbreitung und damit einer Steigerung des Bekanntheitsgrades und der Akzeptanz des Zertifikats wird beständig gearbeitet. Die Idee wird durch den Verein MINT-EC getragen und durch die Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder (KMK), die Hochschulrektorenkonferenz (HRK), die Fakultätentage der Ingenieurwissenschaften und der Informatik an Universitäten (4ING.) sowie die Bundesvereinigung der Arbeitgeberverbände (BDA) und den Arbeitgeberverband Gesamtmetall unterstützt.

Worauf muss du achten?

Schülerinnen und Schüler, die ein MINT-EC-Zertifikat zu ihrem Abiturzeugnis erwerben möchten, sammeln im Laufe ihrer Schulzeit alle schriftlichen Nachweise über die erbrachten Leistungen (z. B. Urkunden von Wettbewerben, Bestätigungen über Teilnahmen an MINT-Workshops, Praktikumsbescheinigungen, usw.) bei sich zuhause z. B. in einem Ordner. Aus den Nachweisen muss hervorgehen, wann die Schülerin oder der Schüler welche Tätigkeit in welchem Umfang geleistet hat. Diese müssen zusammen mit den ausgefüllten Antragsformularen spätestens 14 Tage vor der Zeugnisübergabe eures Abschlussjahres bei Frau Löwe, der MINT-EC-Koordinatorin, vorgelegt werden. Zusätzlich hierzu müssen sämtliche fürs Zertifikat relevanten Aktivitäten in zwei Formularen eingetragen sein. Die Mint-EC-Koordinatorin entscheidet dann über die Einstufung für das Zertifikat in eine von drei Stufen, je nach erreichter Punktzahl.

Das MINT-EC-Zertifikat in aller Kürze ...

Wer kann es beantragen?
Alle Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs des Ceciliengymnasiums!

Bis wann muss der Antrag bei der MINT-Koordinatorin abgegeben werden?
Spätestens 14 Tage vor deiner offiziellen Abiturzeugnisübergabe!

Wo bekomme ich die Antragsunterlagen?
Du kannst die Antragsformulare (siehe Downloadbereich) selbst ausdrucken oder die MINT-Koordinatorin, Frau Löwe ansprechen.

Wann erhalte ich das Zertifikat?
Mit deinem Abiturzeugnis, wenn du in den drei Anforderungsfeldern immer mindestens die Stufe 1 erreicht hast – genauere Angaben kannst du in der Broschüre (siehe Downloadbereich) nachlesen.

Was ist außerdem wichtig?
Bewahre alle Urkunden, Bescheinigungen, usw. über MINT-Wettbewerbsteilnahmen oder andere MINT-Aktivitäten in der Sekundarstufe I und II auf!